Musikalische Vesper

Andreas-Kammerorchester Erfurt

Suptur | 30.06.2020

Freitag, 10. Juli, 19.30 Uhr

Stadtkirche Königsee

ANDREAS-KAMMERORCHESTER ERFURT

Am Freitag, dem 10. Juli, um 19.30 Uhr gastiert im Rahmen einer Musikalischen Vesper in der Stadtkirche Königsee das Andreas-Kammerorchester aus Erfurt. Solisten sind Michael Heinrich - Trompete, Albrecht Börner und Marco Onofri - Violine und Christiane Friederich - Viola. Die Leitung hat Landeskirchenmusikdirektor Dietrich Ehrenwerth.

Auf dem Programm stehen strahlende barocke Werke für Trompete und Orchester von Johann Friedrich Fasch, Giuseppe Torelli und Georg Friedrich Händel. Außerdem erklingen das Konzert für Viola und Orchester von Georg Philipp Telemann, der "Frühling" aus den "Jahreszeiten" von Antonio Vivaldi und eine Serenade des norwegischen Komponisten Johan Severin Svendsen.

Das Andreas-Kammerorchester, dessen Geschichte bis ins Jahr 1893 zurückreicht, ist seit 1959 im Augustinerkloster in Erfurt zu Hause. Seit über sechs Jahrzehnten liegt der Schwerpunkt in der Einstudierung und Aufführung oratorischer Werke, die zusammen mit der Augustiner-Kantorei, dem evangelischen Oratorienchor der Stadt, und Musikern des Erfurter Philharmonischen Orchesters oder anderer Orchester aufgeführt werden. So erklingen alljährlich alle 6 Teile des Weihnachtsoratoriums von Bach, in regelmäßigen Abständen auch seine Passionen. Aber auch andere Werke wie Händels "Messias", das Mozart-Requiem, Schuberts große Messen oder das Brahms-Requiem stehen immer wieder auf dem Programm. Daneben werden auch eigene Orchesterprogramme erarbeitet. Außer den Auftritten in Erfurt unternimmt das Orchester jährlich mindestens eine Konzertreise.

Der Eintritt ist frei, am Ende wird eine Kollekte erbeten!


Konzertreise 2020
Freitag | 10.7. | 19:30 Uhr | Stadtkirche Königsee
Samstag | 11.7. | 17:00 Uhr | Stadtkirche Pößneck
Sonntag | 12.7. | 16:00 Uhr | Hoffnungskirche Oberweißbach

ANDREAS-KAMMERORCHESTER ERFURT
Michael Heinrich - Trompete
Albrecht Börner, Marco Onofri - Violine Christiane Friederich - Violoncello
Leitung: LKMD Dietrich Ehrenwerth

Programm:
Georg Philipp Telemann (1681-1767), Konzert G-Dur für Viola, Streicher und B.c.
Johann Friedrich Fasch (1688-1758), Konzert D-Dur für Trompete, Streicher und B.c.
Antonio Vivaldi (1678-1741), "Der Frühling", Op. 8, RV 269 (aus "Die vier Jahreszeiten")
Giuseppe Torelli (1658-1709), Sinfonia D-Dur für Trompete, Streicher und B.c.
Johan Severin Svendsen (1840-1911), Romanze in G-Dur op. 26
Georg Friedrich Händel (1685-1759), Suite D-Dur für Trompete, Streicher und B.c.
Andreas-Kammerorchester Erfurt

Download




HERR, unser Herrscher, wie herrlich ist dein Name in allen Landen. Maria sprach: Er hat große Dinge an mir getan, der da mächtig ist und dessen Name heilig ist.
Psalm 8,2 Lukas 1,49

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen