Kinderhaus-Geburtstag am 28.01.2018

Kantorat Rudolstadt | 23.01.2018

Sonntag, 28.01.2018, 10.00 Uhr
Gottesdienst für alle Generationen

Am kommenden Sonntag, 28.01.2018, lädt die Ev.-luth. Kirchengemeinde Rudolstadt zur Feier des 14-jährigen Bestehen des Kinderhauses herzlich ein. Um 10.00 Uhr gestalten Kinder und Jugendliche des Kinderhauses, des Kinder- und Jugendchores und Flötenkindern im Gemeindehaus den Gottesdienst für alle Generationen. Frau Kühn hat mit Religionskindern der Anton-Sommer-Schule ebenfalls einige Elemente übernommen. Im Mittelpunkt steht die Jahreslosung "Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst".

Das Kinderhausteam mit Rita Schnack, Ulrike Eisner, Pfarrer Gisbert Stecher, Katja Bettenhausen und Eltern feiert Kinderhausgeburtstag. Am 17.01.2004 wurde das Haus gegenüber der Stadtkirche feierlich eröffnet und ist seitdem ein Ort, wo Kinder noch Kinder sein können. ‚Freies Spielen’ und ‚Kindgerechte Verkündigung’ sing eng verzahnt mit den Proben des Kinder- und Jugendchores und dem Flötenunterricht. Die Angebote sind offen für alle interessierten Kinder. Mit der Kreisjugendwartin Ulrike Eisner wird das Konzept jetzt auch für ältere Kinder und Jugendliche weiterentwickelt.

Nach dem Gottesdienst sind alle Teilnehmer noch zu Kaffee und Kuchen im Kinderhaus eingeladen.

Informationen unter Propsteikantorin-Bettenhausen@t-online.de und Tel. 03672/ 480 675 bzw. Kinderhaus Tel. 31 38 44



Siehe, des HERRN Arm ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könnte, und seine Ohren sind nicht taub geworden, sodass er nicht hören könnte, sondern eure Verschuldungen scheiden euch von eurem Gott. Jesus spricht: Ich werde den Tröster zu euch senden. Und wenn er kommt, wird er der Welt die Augen auftun über die Sünde und über die Gerechtigkeit und über das Gericht.
Jesaja 59,1-2 Johannes 16,7-8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen