Kummer-Orgel in Gorndorf

Foto: Christiane Linke

j.sorge | 12.01.2016

Die Johann Georg Kummer-Orgel in Gorndorf

Erbauer: Johann Georg Kummer, 1796
Saniert: Rösel & Hercher Saalfeld 1999
Stimmung: gleichstufig temperiert
Tonhöhe: 468,5 Hz bei 16° C

Disposition

Manual: C-c´´´ Pedal: C - c´
Prinzipal 8’ Violonbaß 16´
Hohlfloete 8’ Subbaß 16´
Gedact 8` Oktavbaß 8´
Hohlflöte 8`
Viola de Gamba 8’
Viola da Gamba 8’
Quintathoen 8’
Gemshorn 4’
Klein Gedact 4´
Waldfloete 2´
Mixtur 3fach 1´


PedalkoppelTremulantAccordglocken g - h - d - g


Foto: Christiane Linke

Galerie




Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobet der Name des HERRN! Gelobt sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk und hat uns aufgerichtet ein Horn des Heils.
Psalm 113,3 Lukas 1,68-69

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen