Kreiskantorat

Seit Januar 2011 ist Frank Bettenhausen (Rudolstadt) als Kreiskantor für den Kirchenkreis Rudolstadt zuständig.

Zu seinen Aufgaben gehört die Fachberatung und die Fachaufsicht über alle haupt- und nebenamtlichen Kirchenmusiker im Kirchenkreis. Eine wichtige Aufgabe ist dabei auch die Aus- und Fortbildung von nebenamtlichen Kirchenmusikern.


Einzelvergütungssätze

Die Vergütung von neben- und ehrenamtlichen Kirchenmusikdiensten geschieht seit dem 01.06.2017 direkt durch den Kirchenkreis über den "Antrag zur Erstattung der finanziellen Mittel für neben- und ehrenamtliche Kirchenmusiker".

Einzelvergütungssätze für den kirchenmusikalischen Dienst haupt- und nebenamtlicher Kirchenmusiker

Antrag zur Erstattung der finanziellen Mittel für neben- und ehrenamtliche
Dienste im Bereich Kirchenmusik (Gottesdienste und Chorleitung)

Aus- und Fortbildung

Wenn Sie Interesse an Orgelunterricht haben, stehen unsere hauptamtlichen Kirchenmusiker gerne für Auskünfte zur Verfügung. Sie können sich auch im Kreiskantorat bei F. Bettenhausen melden (03672/ 480 676).

Bläseranfänger sind ebenfalls stets willkommen.

Über die landeskirchlichen Aus- und Fortbildungsangebote können Sie sich hier informieren.


Orgelpflege

Hier finden Sie wichtige Hinweise zum Heizen und Lüften von Kirchenräumen. Bitte beachten Sie diese Hinweise, um Schäden an Ihrer Orgel zu vermeiden.



Wer bereitet dem Raben die Speise, wenn seine Jungen zu Gott rufen und irrefliegen, weil sie nichts zu essen haben? Der Herr ist reich für alle, die ihn anrufen.
Hiob 38,41 Römer 10,12

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen