Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH

Über uns

Zum 1. Januar 2009 ist die Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gemeinnützige GmbH gegründet worden. Sie führt Einrichtungen aus drei diakonischen Traditionsunternehmen in Thüringen zusammen, aus der Evangelischen Stiftung Christopherushof, dem Michaelisstift Gefell und dem Diakonischen Zentrum Sophienhaus Weimar. Zur Diakoniestiftung gehören 123 Einrichtungen und Beratungsstellen. Bei uns sind 1800 Frauen und Männer beschäftigt. Die Arbeit ist in vier Geschäftsbereiche gegliedert:

Altenhilfe
  • stationär/teilstationär Seniorenpflegeheime, betreutes Wohnen, altersgerechtes Wohnen
  • ambulante Tagespflege, Sozialstationen
  • Projekte: ambulante Demenzgruppe, betreuter Urlaub, Seniorenclub
  • Hospizdienst
  • Kirchenkreissozialarbeit Bad Lobenstein/Pößneck

Eingliederungshilfe Eingliederungshilfe/ Hilfen für Menschen mit Behinderung
  • Arbeit Werkstätten für Menschen mit Behinderung, Centrum für berufliche Bildung,
  • Integrationsfirma DeColor 24 gGmbH, Projekt alternative Beschäftigung
  • Wohnen Wohnstätten, ambulant betreutes Wohnen, tagesstrukturierende Angebote für alt
  • gewordene Menschen, heilpädagogische Fördergruppen, sozialpsychatrische Hilfe, Suchthilfe
  • Projekte: Diakonieläden, Jugend- und Freizeitzentrum, Sozialkaufhaus, Weimarer Tafel

Schulen

  • Johannes-Landenberger Förderzentrum Weimar
  • Fürstin-Anna-Luisen-Schule Bad Blankenburg
  • Michaelisschule Bad Lobenstein (Förderschule und Montessori orientierte Grundschule)

Kinder/ Jugend/ Familien
  • Jugendhilfe sozialpädagogische Tagesgruppen, Jugend- und Stadtteilzentrum, Jugendberatung,
  • sozialpädagogisches Team, Jugendmigrationsdienst, soziale Gruppenarbeit, Schulprojekt "Kompass"
  • Kindergärten (15) zum Teil integrative Kindertagesstätten, Hort
  • Frühförderung und Praxen Frühförderstellen, Ergotheraphie, Logopädie, Lerntherapie, Kunsttherapie
  • Erziehungs- und Familienberatung, Kirchenkreissozialarbeit Saalfeld/Pößneck

Neu seit Mai 2012 - Haus der Diakonie in Saalfeld
(Brudergasse 16 / 18)

Folgende Angebote können wahrgenommen werden:

Diakonie-Sozialstation, Tagespflege für Senioren, Kirchenkreissozialarbeit, Jugendberatung, Erziehungs- und Familienberatung, Gemeindepsychiatrische Kontakt- und Beratungsstelle,
Kontaktbüros Ambulant betreutes Wohnen: Sozialpsychiatrie, Suchthilfe, Behindertenhilfe, Psychosoziale Suchtberatungsstelle (Am hohen Ufer 8), ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst (Brudergasse 11), Seniorenwohnen.


Spendenkonten der Diakoniestiftung
Kreissparkasse Saale-Orla
Konto 169 93, BLZ 830 505 05

Sparkasse Mittelthüringen,
Konto 301 027 510, BLZ 820 510 00

Online-Spende unter: www.diakonie-wl.de/diakonie-spende

Aktuelle Stellenangebote:
www.diakonie-wl.de/aktuelles-stellenangebote


Kontakt

Sitz der Gesellschaft in Bad Lobenstein

Bayerische Straße 13
07356 Bad Lobenstein
Tel.: 036651 - 39 89 0
Fax: 036651 - 39 89 37
Mail: info@diakonie-wl.de
www.diakonie-wl.de


Geschäftsstelle Weimar

Humboldtstr. 14
99423 Weimar
Tel.: 03643 - 241 00
Fax: 03643 - 241 01 23
Mail: office@diakonie-wl.de

Geschäftsführung:

PD Dr. Klaus Scholtissek, Rainer Neumer


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit/ Fundraising
Diana Oertel
Tel.: 036651 - 39 89 41
Fax: 036651 - 39 89 37
Mail: d.oertel@diakonie-wl.de

Sandra Smailes
Tel.: 036651 - 39 89 40
Fax: 036651 - 39 89 37
Mail: s.smailes@diakonie-wl.de


Du unser Gott, du großer Gott, mächtig und schrecklich, der du Bund und Treue hältst, achte nicht gering all das Elend, das uns getroffen hat. Bartimäus schrie: Du Sohn Davids, erbarme dich meiner! Und Jesus blieb stehen und sprach: Ruft ihn her! Und sie riefen den Blinden und sprachen zu ihm: Sei getrost, steh auf! Er ruft dich!
Nehemia 9,32 Markus 10,48-49

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen