Luther-Ausstellung in der Kirche Königsee

Bildautor: Ilka Jost

Ilka Jost | 09.05.2017

3. Mai - 30. Juni 2017
Stadtkirche "Zum Lobe Gottes Königsee"

Königsee. In der Kirche "Zum Lobe Gottes" Königsee ist derzeit eine Ausstellung zu sehen. Unter dem Motto "Here I stand - Martin Luther, die Reformation und die Folgen" können zwanzig großformatige Poster in Augenschein genommen werden. Es handelt sich um eine Wanderausstellung, die bereits in New York gezeigt wurde. Aus Anlass des Reformationsjubiläums wurde die Exposition nach Königsee geholt. Allerdings können aus Platzgründen nicht alle Plakate gezeigt werden.
Der Termin für die Ausstellungseröffnung wurde ganz bewusst auf den 3. Mai gelegt, ist dies doch der Tag, an dem das Gotteshaus vor 176 Jahren geweiht wurde. Dazu konnte der neue Superintendent des Kirchenkreises Rudolstadt-Saalfeld, Pfarrer Michael Wegner, begrüßt werden, der ein Referat zum Thema Reformation hielt.
Bildautor: Ilka Jost



Du unser Gott, du großer Gott, mächtig und schrecklich, der du Bund und Treue hältst, achte nicht gering all das Elend, das uns getroffen hat. Bartimäus schrie: Du Sohn Davids, erbarme dich meiner! Und Jesus blieb stehen und sprach: Ruft ihn her! Und sie riefen den Blinden und sprachen zu ihm: Sei getrost, steh auf! Er ruft dich!
Nehemia 9,32 Markus 10,48-49

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen